Papierflieger

Eltern

Informationen für Eltern

(English, French, Spanish, Chinese, Russian, Arabic, Turkish)

Wie aktuelle Studien belegen, finden Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte oder aus Elternhäusern ohne akademischen Hintergrund, noch immer seltener den Weg an eine Hochschule – und dies trotz guter oder sogar herausragender schulischer Leistungen. Das Studienpatenschaftsprogramm Senkrechtstarter wendet sich ganz bewusst an diese Zielgruppen.

Im Rahmen des Studienpatenschaftsprogramms Senkrechtstarter werden diese talentierten und engagierten jungen Menschen von Stipendiaten und jungen Altstipendiaten auf ihrem Weg an die Uni begleitet. Die Schülerinnen und Schüler erhalten einen persönlichen Studienpaten und so Informationen aus erster Hand.
Die teilweise unübersichtliche Fächerwelt, unklare Berufschancen und die erwartete finanzielle Belastung machen die Entscheidung für ein Studium häufig nicht leicht. Viele dieser Fragen und Probleme können gemeinsam mit dem Studienpaten geklärt werden. Außerdem bietet das Programm die Möglichkeit den Uni-Campus kennen zu lernen und in die Uni-Welt hinein zu schnuppern.

Einzige Teilnahmevoraussetzungen sind das Interesse an einem Studium und die Bereitschaft, aktiv mit unseren Studienpaten zu kommunizieren. Die Teilnahme am Studienpatenschaftsprogramm ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.
Als gemeinsame Initiative der Stipendiaten, der Altstipendiaten und der Begabtenförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung setzt das Studienpatenschaftsprogramm Senkrechtstarter somit ein wichtiges Zeichen für Chancengleichheit in der Bildung und ein gemeinsames Miteinander in unserem Land.

Wir stehen Ihnen gerne unter der Email-Adresse senkrechtstarter@kas.de sowie unter der Telefonnummer + 49 30 269-963677 für Rückfragen zur Verfügung.