Papierflieger

Berufsorientierungstag an der Carl-Bosch-Schule in Heidelberg III

Autor: Jakob (HSG Heidelberg / Mannheim)

Am Dienstag, den 16. Mai, besuchten unsere Studienpaten Dennis, Yannic, Justus und Jakob im dritten und letzten Teil unseres „Hölderlin-Triathlons“ eine Klasse von Abiturienten des Heidelberger Gymnasiums. Nach einem Vortrag über die Möglichkeiten zur Gestaltung der Zeit nach dem Abitur, in dem auch viele persönliche Erfahrungen zu Auslandsaufenthalten vermittelt wurden, teilten sich die Schüler entsprechend ihrer Studieninteressen in vier Gruppen auf, die von jeweils einem Studienpaten betreut wurden. Dort konnten im kleinen Kreis bereits viele Fragen rund um das Studium und die Zeit nach der Schule geklärt werden. Auch wenn ein Großteil der Klasse  für das nächste Jahr erst einmal kein Studium plant, sondern die Welt bei Work und Travel erkunden und besser kennenlernen möchte, haben sich einige bei uns für eine „Senkrechtstarter“-Patenschaft angemeldet, worüber wir uns natürlich sehr freuen.

Zurück